Anzeige

Forenübersicht


Forenübersicht » Alle Beiträge


« 1 2 (3) 4 5 6 ... 70 »



Fränkische Saale in Bad Kissingen: Fliegenfischen im Herbst
#21
Moderator


Offline

@ Udo61: In Bad Kissingen gibt es eine sehr schöne Strecke an der Fränkischen Saale für Äschen und Forellen, bewirtschaftet vom Verein der Sportangler e. V. mit Gastkarten für Gäste in Bad Kissingen.

Ist eine abwechslungsreiche Strecke, gut für Fliegenfischer mit einigen stillen und fischreichen Zonen


 
Geschrieben: 18.10.2015



Fliegenfischen im Herbst
#22
Schaut nur mal vorbei


Offline

Hallo zusammen,
ich bin Fliegenfischer und würde gerne im Oktober in der fränkischen Saale zwischen Bad Kissingen und Gemünden auf Äsche oder Forelle angeln. Entweder mit kleinen Trockenfliegen oder mit der Nymphe. Wer kann mir Tipps geben, wo ich hier gute Chancen auf eine erfolgreiche Fischerei habe.

Petri Heil
Udo61


 
Geschrieben: 17.10.2015



Re: Angelkarten Ammersee 2015 jetzt erhältlich!
#23
Moderator


Offline

@ all

Ich habe mir wieder die Jahreskarte gekauft, obwohl ich den Ammersee hinter mir lassen wollte!!

Hat jemand gute Tipps, wo und was gerade geht?


 
____________________
Ich liebe Fisch

Geschrieben: 18.03.2015



Re: Angeln im Winter in Bayern
#24
Schaut nur mal vorbei


Offline

Leider nein in der angelkarte steht für sämtliche forellen drinnen. Hab n prysing gefragt (chef von der fischerei am tegernsee) der meinte weil seeforellen teilweise mit bachforellen verwechselt wurden und des die letzten jahre überhand genommen hat wurde da maß für alle forellen hochgesetzt


 
Geschrieben: 15.03.2015



Re: Angeln im Winter in Bayern
#25
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Also ich denke da irrst du dich.
Die einzigste Forelle die 60cm Schonmaß hat ist die Seeforelle, aber das ist auch schon länger soweit ich weis... Und in manchen Gewässern wurde das sogar auf 50cm runter gesetzt...

Bach & Regenbogenforelle haben immernoch 26cm

schonmassezeiten

Güße


 
____________________
Angel, Design & Fotografie - Eine Tolle Kombination
www.Gamma-Design.de

Geschrieben: 13.03.2015



Re: Forellen im März, Barsche im Mai
#26
Schaut nur mal vorbei


Offline

Okay danke für die Antwort. Leider gibts seit diesem Jahr ein Mindestmaß von 60 cm für alle Forellen


 
Geschrieben: 13.03.2015



Forellen im März, Barsche im Mai
#27
Moderator


Offline

Servus martl91,

Forellen gehen jetzt schon, aber bei Barsch musst du noch etwas warten. Gegen Mai werden die Barsche aktiv.


 
Geschrieben: 08.03.2015



Re: Angeln im Winter in Bayern
#28
Schaut nur mal vorbei


Offline

Ohaaa daran hab ich gar nicht gedacht. Wie gesagt Angel zu der zeit normal nicht. Was ist mit den anderen Räubern (barsche, forellen etc)


 
Geschrieben: 07.03.2015



Re: Angeln im Winter in Bayern
#29
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Grüß dich Martl

Also wenn du momentan gezielt auf Hecht gehen willst dann bleibt eigentlich nur der Ammersee übrig, denn da ist die Schonzeit aufgehoben... Überall anders darfst nicht auf Hecht fischen weil Schonzeit ist ;)

Und am Ammersee ist es um die Jahreszeit auch nicht einfach... gibt nur wenige Ecken wo du eine Chance hast aber ich finde man sollte ihn in der Laichzeit in Ruhe lassen...

Grüße


 
____________________
Angel, Design & Fotografie - Eine Tolle Kombination
www.Gamma-Design.de

Geschrieben: 06.03.2015



Re: Angeln im Winter in Bayern
#30
Schaut nur mal vorbei


Offline

hey leute bin neu im forum und wollte fragen ob ihr mir ein paar tipps geben könnt. Komme vom tegernsee und wollte es jetzt mal auf hecht versuchen, war allerdings immer ohne erfolg. Bin bei sokalten wassertemperaturen nicht oft unterwegs desswegen kenn ich mich da nicht aus. Meine üblichen stellen die ich im Sommer befische kann man zur zeit auch vergessen


 
Geschrieben: 06.03.2015



« 1 2 (3) 4 5 6 ... 70 »



Einloggen
Mitgliedsname:

Passwort:


Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren


Anzeige



Neue Mitglieder
---