Forenübersicht


Forenübersicht » Alle Beiträge (Rotfeder)


« 1 2 (3) 4 »



Angeln mit Goldforelle auf Hecht
#21
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Gekauft habe ich die Goldforellen bei einem Züchter, wollte sie heute Probieren, kam an den Weiher und der war zu Gefroren! Mit einem kleinen Blei konnte ich die Eisdecke nicht durch Schlagen. Mit einem schweren Blei wollte ich nicht, den da hätte es ein Loch rein Geschlagen und wenn ich einen Gefangen hätte, hätte das Eis mir die Schnurr abgeschnitten!Für die Donau war es mir zu Kalt, den der Wind ging auch ein bischen.


 
Geschrieben: 04.12.2019 15:56



Aw: Angeln im Winter auf Rutte / Aalrutte / Quappe / Trüsche in Bayern
#22
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Hi Angelfreunde habe mir heute Goldforellen 12-16cm als Hechtköder gekauft, bin Neugierig wie die gehen. Eigentlich müssten die für den "Binden Hecht"etwas besonderes sein!


 
Geschrieben: 03.12.2019 20:45



Aw: Angeln im Winter auf Rutte / Aalrutte / Quappe / Trüsche in Bayern
#23
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Hi Tyron, nein ich bin von Niederbayern, da gibt es Isar-Donau und Baggerweiher aber keinen großen See! Ist aber gutes Angelgewässer und im Sommer geht viel mit Zelten und so.Meisst Angle ich im Vereinsweiher, da ist alles drin, von der Rotfeder bis zum Stör also von A-Z.Stelle mir aber das Angeln mit Boot auf einem großen See auch cool vor. Morgen um 7 uhr bin ich wieder draussen, so 3-4Std! Petri Heil


 
Geschrieben: 01.12.2019 19:49



Aw: Angeln im Winter auf Rutte / Aalrutte / Quappe / Trüsche in Bayern
#24
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Es soll jetzt nicht Überheblich Klingen,aber so wie mich im Sommer die Karpfenzeit schon fast Gelangweilt hat, so ist es jetzt mit den Hechten! Auf zweimal Angeln fängt man min. einen schönen Hecht,ohne etwas besonderes können zu müssen!


 
Geschrieben: 01.12.2019 17:19



Aw: Angeln im Winter auf Rutte / Aalrutte / Quappe / Trüsche in Bayern
#25
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Jungs, Rutten sind ja gut und schön, aber jetzt gehen Hecht und Zander weil die Fischerl wenig werden mit der Kälte! Habe die letzten 4Wochen schon 7Hechte von 60-105cm und 2Zander 55/65cm Gefangen!


 
Geschrieben: 30.11.2019 16:48



Aw: Angeln im Donaudelta
#26
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Wer weiß Bescheid ob man bei uns Eisangeln darf?


 
Geschrieben: 30.11.2019 16:42



Aw: Angeln im Donaudelta
#27
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Habe heute Morgen einen Hecht mit 85cm gefangen! Er Spielte sich immer mit dem Fischchen, biss aber nicht zu, ich zog es rauß und warf wieder ca. an den alten Standort und sofort Schnappte er zu!War wieder ein Weibchen, da er die Vorproduzierten Eier im Bauch hatte!


 
Geschrieben: 30.11.2019 16:41



Aw: Angeln im Donaudelta
#28
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

War noch nie dort, kenne aber einen Rumänen der das Organisieren könnte, aber da müssten man 4-6Leute dein.


 
Geschrieben: 24.11.2019



Aw: Stör an der Angel!
#29
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Ich Vermute scheren Karpfen oder Stör.


 
Geschrieben: 24.11.2019



Angeln im Donaudelta
#30
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Würde gern 2020 ins Donaudelta ins Angeln fahren, da müssten aber mehrere Leute sein um es günstig Organisieren können! Frage: hätten hier welche auch den Wunsch?


 
Geschrieben: 24.11.2019



« 1 2 (3) 4 »



Anzeige




Einloggen
Mitgliedsname:

Passwort:


Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren


Anzeige



ANGELGEBIETE AUS ...
Neue Mitglieder
---

Anzeige