Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Forenübersicht


Forenübersicht » Alle Beiträge


« 1 ... 69 70 71 (72) 73 74 75 ... 77 »



Welche Fliegen zum Bachforellen angeln verwenden?
Schaut nur mal vorbei


Offline

Hi ich bins fisher,
ich geh etz am 1.mai fliegenfischen auf bachforelle
ich bin im fliegenfischen anfänger und ich wüsst gern die beste fliege für bachforelle
wäre net für paar tips
scho ma danke un
Petri Heil


 
Geschrieben: 26.04.2010



Re: Jighaken ??
Schaut nur mal vorbei


Offline

Achsoo dankeschön für deine Rückmeldung!!


MFG
Wobbler


 
Geschrieben: 12.04.2010



Satzdorfer / Rädlinger See - der Fischereibeauftragte
Moderator

1

Offline

Hallo Tom,

ruf am besten den Fischreibeauftragten, Herrn Althammer vom Rädlinger See an. Die Adresse dazu findest du hier: http://www.fanggebiete.de/modules/news/article.php?storyid=18. Die geben gerne Auskunft darüber. Soweit ich informiert bin, soll der See sehr gut besetzt sein ...

AHAB


 
Geschrieben: 09.04.2010



Kennt jemand den Satzdorfer (Rädlinger) See (bei Cham)
Schaut nur mal vorbei


Offline

hallo zusammen,

kann mir jemand ein paar infos zum satzdorfer see geben und vielleicht?
wir haben vor zu dritt dort vier bis fünf nächte zu bleiben um mit boilies auf karpfen zu angeln.
ich hoffe die anreise von knapp 200km lohnt sich überhaupt??
ist nachtangeln und zelten grundsätzlich erlaubt? darf man grillen und feuer machen?
wir wollen natürlich halbwegs "zusammen" sitzen, wo wäre eurer meinung nach für drei ein gütstiger platz, wo man auch etwas fängt? wo ist eurer meinung nach der beste angelplatz?
wo bekommt man die wochenkarte? ist ein boot erlaubt?
ist der see verkrautet?? benötigt man geflochtene schnüre?

ich denke das reicht erstmal...

wenn ihr auch noch eure eindrücke mitteilen würdet, wäre ich natürlich sehr froh!

für eure antworten schon mal ein dickes danke schön !!!

petri,
tom


 
Geschrieben: 09.04.2010



In Bayern braucht man einen Angelschein
Moderator


Offline

Servas David,

und willkommen auf fanggebiete.de. Ja, in Bayern, wenn de angeln willst must du eine staatliche Fischreiprüfung ablegen. In Bayern war die Prüfung im März, also für dieses Jahr schon vorbei. Für das nächste Jahr kannst Du dich dann anmelden zur Prüfung


 
Geschrieben: 30.03.2010



Re: Fliegenfischen
Schaut nur mal vorbei


Offline

ich hab auch ne frage und zwar braucht man in bayern überhaupt en angelschein oder geht das auch mit ner tages karte am chiemsee


 
Geschrieben: 30.03.2010



Gebiete bei fanggebiete einreichen
Moderator

1

Offline

Hallo fisher,

wenn du ein Fanggebiet einreichen möchtest, dann einfach die Daten (Textdatei und wenn möglich eigene Bilder) per Mail an gebietseingabe@fanggebiete.de schicken. Wir stellen dann anschließend dieses Gebiet in unser System ...

Momentan sind wir sehr am Recherchieren von neuen Gebieten. Und demnächst werden auch wieder ca. 50 neue Gewässer eingepflegt werden.

Wer also Infos und Tipps zu Gewässern abgeben will, ist immer herzlich willkommen ...


 
Geschrieben: 24.03.2010



Moderator
Schaut nur mal vorbei


Offline

wer weis wie man ein neues fanggebiet anlegt?


 
Geschrieben: 24.03.2010



Re: Fliegenfischen mit Angelschein
Schaut nur mal vorbei


Offline

naja ich bin im fischer verein neumarkt
thx ich war mir etz ned sicher
un von den jungfischer bin ich der einzige fliegenfischer


 
Geschrieben: 23.03.2010



Fliegenfischen mit Angelschein
Moderator

1

Offline

Servus fisher,

zum Fliegenfischen brauchst eigentlich nur a Fliegengerte, a paar Fliegen, Streamer und Nymphen und dann kannst einfach eine Tageskarte kaufen, z. B. am Ammersee und dann dort mit deinem normalen Angelschein fischen gehen.


 
Geschrieben: 23.03.2010



« 1 ... 69 70 71 (72) 73 74 75 ... 77 »



Anzeige




Einloggen
Mitgliedsname:

Passwort:


Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
ANGELGEBIETE SUCHEN
ANZEIGE
Mehrsprachiges WordPress
Neue Mitglieder
---

Anzeige