Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com
Angeln am Bärensee

BÄRENSEE


KARTEN: Tageskarte: 12,- EUR (zzgl. 3,- EUR Pfand),
Wochenkarte 38,- EUR (zzgl. 3,- EUR Pfand)
ARTEN: Aal, Barsch, Hecht, Karpfen, Plötze, Rotauge,
Rotfeder, Schleie, Schuppenkarpfen, Spiegelkarpfen,
Zander, Barbe, Brasse, Grasfisch
REGION: Schwaben, Lkr. Ostallgäu
EIGENTÜMER: Freistaat Bayern


Bärensee angeln

Angeln am BärenseeFLÄCHE: 54 ha / 0,54 qkm (bei Vollstau)
DURCHSCHNITTLICHE TIEFE: ca. 12 m
MAXIMALE TIEFE: bis zu 35 m
ZU- UND ABFLÜSSE: Wertach

ANGELSAISON: 1. April bis 31. Dezember


BESONDERHEITEN:
Der BÄRENSEE liegt südlich der Stadt Kaufbeuren, zwischen Hirschzell und Biessenhofen und ist ein künstlicher Stausee der WERTACH (Flusskilometer 73,3).


KARTENVERKAUF:
Anglerparadies Mindelheim
Angeln am BärenseeLandsberger Straße 14 b, 87719 Mindelheim
Telefon: 0 82 61 / 73 22 89, Fax: 0 82 61 / 73 07 43

Müller Angelgeräte
Salzstrasse 22 (Zufahrt über Gartensiedlung), 87600 Kaufbeuren
Telefon: 08341 / 7 33 71, Telefax: 0 83 41 / 9 60 24 52


TOURIST-INFO:
Tourismus- und Stadtmarketing Kaufbeuren

Kaiser-Max-Straße 1, 87600 Kaufbeuren
Telefon: 0 83 41 / 40 40 05




Weitere Angelgewässer aus Schwaben ansehen ...



Quellenangabe:
Bärensee_3.jpg / Lyksalo / CC BY-SA / Veränderungen: Bildausschnitt und Farbanpassung


Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen

Anzeige




Einloggen
Mitgliedsname:

Passwort:


Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
AHAB onTour
ANGELGEBIETE SUCHEN

Anzeige



---

Anzeige