GROSSER BROMBACHSEE

KARTEN: Tageskarte 12,- EUR, Wochenkarte 40,- EUR
ARTEN: Aal, Karpfen, Schleie, Hecht, Zander, Wels
REGION: Mittelfranken, Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen/Lkr. Roth
EIGENTÜMER: Freistaat Bayern


FLÄCHE: ca. 8,7 km²
MAXIMALE TIEFE: bis zu 32,5 m

ZU- UND ABFLÜSSE: Brombach

BESONDERHEITEN: Ein Stausee im Herzen des Fränkischen
Seenlandes (nähe Gunzenhausen). Der See grenzt an zwei höher
liegende Seen: westlich den Kleinen Brombachsee
(Brombachvorsperre) und nordwestlich den Igelsbachsee
(Igelsbachvorsperre). DieseVorsperren trennen den
Großen Brombachsee durch zwei lange Dämme.

ANGELSAISON: von Mai bis Oktober

BITTE BEACHTEN: Fangbeschränkung: 2 Karpfen, 3 Schleien
und 1 Hecht oder 1 Zander pro Tag. Das Angeln an Badestränden
und auf den Dämmen nicht gestattet. Bootangeln möglich.


KARTENVERKAUF:

Endner´s Angelwelt

Kupferschmiedstr. 1, 91154 Roth
Telefon 0 91 71 / 30 56

Breitis Anglertreff
Am Lindermer 1, 91710 Gunzenhausen-Unterwurmbach
Telefon 0 98 31 / 43 28
(Mo-Do 8-12/14-18 Uhr, Fr -19 Uhr, Sa 8-13 Uhr)

Zweckverband Brombachsee
Obere Dorfstraße 2, 91785 Pleinfeld-Ramsberg
Telefon 0 91 75 / 5 71


BOOTSVERLEIH:

Biberfalle”, Wein- und Feinkostladen
Sonnenstraße 8, 91785 Pleinfeld-Ramsberg am See
Telefon 0 91 44 / 9 49 76


TOURIST-INFO:

Tourist-Information Gunzenhausen

Marktplatz 25, 91710 Gunzenhausen
Telefon 0 98 31 / 5 08-3 00


Weitere Fanggebiete / Angelgewässer aus Mittelfranken ansehen ...

Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen

Anzeige




Einloggen
Mitgliedsname:

Passwort:


Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
ANGELGEBIETE AUS ...


Anzeige



---

Anzeige