ABENS, IRNSINGER BAGGERSEE,
MAUERNER BAGGERSEE


KARTEN: Tageskarte für alle 3 Gewässer gülig: 10,- EUR,
WK 30,- EUR, MK 50,- EUR (für Kombination mit
ABENS-Fliegenstrecke zzgl. TK 5,- /WK 15,-/MK 25,- EUR),
ARTEN: Zander, Barsch, Wels, Hecht, Aal, WF
(Fliegenstrecke: Äsche, Bachforelle, Regenbogenforelle).
REGION: Niederbayern, Lkr. Neustadt/Donau
EIGENTÜMER: Freistaat Bayern


LÄNGE: ABENS: gesamt ca. 76 km
BREITE: ca. 5-9 m

ZU- UND ABFLÜSSE: entspringt im Dorf Abens (Au i. d.
Hallertau), mündet in die Donau, Nebenfluss der ABENS ist die Ilm

BESONDERHEITEN: Die ABENS ist ein kleines mäanderförmig
fließendes Gewässer, das von Oberbayern, durch das
Hopfenanbaugebiet HALLERTAU, nach Niederbayern (in einer Länge
von ca. 76 km) schließlich in die Donau mündet. (Städte an der ABENS
sind u. a. Mainburg, Elsendorf, Siegenburg, Biburg, Abensberg,
Bad Gögging.)

Der IRNSINGER BAGGERSEE ist ein renaturiertes
Gewässer im Überflutungsgebiet der Donau auf Höhe von
Neustadt/Donau. Größe ca. 0,3 km2.

Der MAUERNER BAGGERSEE ist ebenfalls ein renaturiertes Gewässer
auf Höhe der Stadt Neustadt/Donau. Größe ca. 0,09 km2.

ANGELSAISON: WEIHER:16. April bis 14. Dezember
(bis 30. Juni nur vom Ufer aus), ABENS: ganzjährig befischbar

BITTE BEACHTEN: Angelmöglichkeit auf der Höhe von
ca. Abensberg bis Siegeburg:

1. ABENS:
Strecke von Neukirchen mit diversen Einschränkungen bis
Neustadt/Donau befischbar. Gesamtlänge 43 km (abzüglich der
8 km Fliegenstrecke)

2. ABENS-Fliegenfischer-Strecke:
Länge ca. 8 km. Nur Trockenfliege/Nassfliege/Nymphe. Fanglimit:
2 Salmoniden/Tag. Zusatzkarte zur normalen ABENS-Strecke erforderlich.

Angelmöglichkeit auf der Höhe von Neustadt/Donau:
3. MAUERNER BAGGERSEE
4. IRNSINGER BAGGERSEE

Angelmöglichkeiten für Rollstuhlfahrer:
ABENS: Stadtbereich Abensberg und Gemeindebereich Bad Gögging,
und an beiden Baggerseen.

KARTENVERKAUF:

Rudi’s Angelcenter
Regensburger Straße 38, 93333 Neustadt a. d. Donau
Telefon 0 94 45 / 17 89

Norbert’s Anglereck
Abensstraße 7, 93326 Abensberg
Telefon 0 94 43 / 57 23

Angler Zentrum Laim
Landsbergerstraße 199, 80687 München
Telefon 0 89 / 5 70 54 00, Fax 0 89 / 5 70 74 64

BOOTSVERLEIH:

Bootangeln ist nur am IRNSINGER WEIHER mit Zusatzkarte möglich.
Bootserlaubniskarte: Tageskarte 4,- EUR, WK 20,- EUR,
MK 30,- EUR.

TOURIST-INFO:

Touristinformation im Zollhäusl
Babostr. 21, 93326 Abensberg
Telefon 0 94 43 / 9 18 41-59, Fax 0 94 43 / 9 18 41-18
E-Mail: fremdenverkehr@abensberg.de

Tourist-Information Bad Gögging
Heiligenstädter Straße 5, 93333 Neustadt a.d.Donau
Telefon 0 94 45 / 95 75-0, Fax 0 94 45 / 95 75-33
E-Mail: tourismus@bad-goegging.de

Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen

Anzeige




Einloggen
Mitgliedsname:

Passwort:


Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
ANGELGEBIETE AUS ...


Anzeige



---

Anzeige