MITTLERER ISARKANAL



KARTEN: Tageskarte 15,- EUR, JUGEND-TK 8,- EUR
ARTEN: Huchen, Forelle, Barbe, Aal, Rutte, Hecht
REGION: Oberbayern, Lkr. Erding
EIGENTÜMER: Freistaat Bayern


LÄNGE: gesamt 64 km, befischbarer Abschnitt ca. 20 km

ZU- UND ABFLÜSSE: Isar

BESONDERHEITEN: Der MITTLERE ISARKANAL (dient zur
Stromgewinnung durch Wasserkraftwerke) ist ein parallel zur ISAR laufendes
Fließgewässer. Diesers läuft nördlich von MÜNCHEN ca. 64 km Rechts der
Isar durch das sogenannte ERDINGER MOOS. Dabei durchläuft er auch den
ISMANINGER SPEICHERSEE.

Der hier vorgestellte befischbare Abschnitt erstreckt sich in abwechslungsreicher
Topografie mit schönen Naturuferbereichen über ca. 20 km vom Kraftwerk
Neufinsing über das Kraftwerk Aufkirchen bis zum Kraftwerk Eitting.

ANGELSAISON: 1. Mai bis 15. Oktober


KARTENVERKAUF:

Angel Maier
Bachweg 8, 85462 Eitting
Telefon 0 81 22 / 9 16 66, Fax 0 81 22 / 9 16 22
(Mo-Fr. 14.30-18.30 Uhr, Sa. 9-14 Uhr)

Angel-Quick-Shop
Ardeostraße 6, 85435 Altenerding
Telefon 081 22 / 5 58 25 88

Angler Zentrum Laim
Landsbergerstraße 199, 80687 München
Telefon 0 89 / 5 70 54 00, Fax 0 89 / 5 70 74 64


TOURIST-INFO:

b>Gemeindeverwaltung/Verkehrsamt Erding
Landshuterstraße 1, 85435 Erding
Telefon 0 81 22 / 40 80, Fax 0 81 22 / 40 85 00



Weitere Fanggebiete / Angelgewässer aus Oberbayern ansehen ...

Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen

Anzeige




Einloggen
Mitgliedsname:

Passwort:


Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
ANGELGEBIETE AUS ...


Anzeige



---

Anzeige