Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Forenübersicht


Forenübersicht » Alle Beiträge (orange)





Re: Main zwischen Veitshöchheim und Harrbach
#1
Schaut nur mal vorbei

1

Offline

So Leut!
Wollt mich mal wieder melden. Bin jetzt seit Anfang Februar Exil-Oberbayer in Unterfranken und hab mich für die Mainstrecke von Harrbach bis Neuendorf entschieden. Nachdem ich seit Ende der Raubfischschonzeit bereits a paar mal ziemlich Schneider nach Hause bin (abgesehen von ein paar Minibarschen und den unvermeidlichen Grundeln...), konnt ich mich gestern davon überzeugen,dass es doch Fische im Main gibt...konnt meinen bisher größten Barsch von 43cm in nem Altwasser auf Keitech Fat Swing Impact (den großen) am einfachen Bleikopf überlisten.Barsche sind einfach geile Fische!

Beste Grüße
Flo


 
Geschrieben: 12.05.2012



Re: Main zwischen Veitshöchheim und Harrbach
#2
Schaut nur mal vorbei

1

Offline

War bei Großaitingen,des hamma scho in da Sammlung.

Des mit den Wintergebieten find ich ne heiße Sache


 
Geschrieben: 22.11.2011



Re: Main zwischen Veitshöchheim und Harrbach
#3
Schaut nur mal vorbei

1

Offline

So,habs jetzt doch mal an den Main geschafft und gleich beim ersten Mal in nen Hafen meinen ersten Zander ever auf Drop-Shot gefangen
War zwar nur ein Nachwuchsstachelritter in bester Ammerseebarschlänge von geschätzten 30cm,aber Fisch ist Fisch!Hab ihn zwar noch gebeten den Papa,besser noch den Opa vorbeischicken,aber die warn wohl anderweitig beschäftigt.

Denk am Main wird sich's aushalten lassen.Wenn sich doch mal ein Mainfischer hier ins Forum verirren sollte,würds mich freun,wenn man sich austauschen und evtl.auch mal zusammen losziehen könnt.

Was mich wurmt is allerdings die Aussicht auf eine Raubfischschonzeit bis 1.8.!?!?!Gehts noch?
Da wird mir noch was einfallen müssen,evtl.ausweichen an die Saale,soll ja auch ein gutes Hechtrevier sein,Forellen hat's auch,mal schaun was noch so geht.

Und im Sommer mal das ein oder andere Wochenende ab an den Ammersee!


 
Geschrieben: 21.11.2011



Re: coole angelgebiete im winter
#4
Schaut nur mal vorbei

1

Offline

War gestern an der Wertach,ganz nettes Gewässer.Hab zwar abgeschneidert,hatte aber nen Nachläufer,da wären mir fast die Augen rausgefallen...hat mich dann aber gesehn und is "rechtzeitig" abgedreht
Hab nur den hinteren Teil gesehn,hat auch schon gedämmert,von daher kann ich leider net genau sagen,was es war.Tippe aber auf Hecht,wobeis da auch Huchen haben soll und recht dunkel kam mir des was ich gesehn hab aber scho vor...

Wenn ich noch ne Karte auftreiben kann,werden ich nochmal nachschaun

Beste Grüße aus FFB,
Flo


 
Geschrieben: 21.11.2011



Re: 26 Jahre, Männlich, nach 3 Tagen süchtig braucht Hilfe....
#5
Schaut nur mal vorbei

1

Offline

Servus André!
Erstmal ein kräftiges Petri zu deinen Erfolgen in Schottland!

Ich möcht dich net ausbremsen,aber vor dem Angelschein und der Tageskarte steht erstmal die Fischerprüfung an.Falls du die scho hast,dann ja,du brauchst nen Fischereischein(Angelschein)um eine Tageskarte zu lösen. Falls nicht,dann kannst die Prüfung jetzt im Winter ablegen und im nächsten Frühjahr richtig loslegen.Von daher wär dann dein Timing ganz gut.

Mit der Ausrüstung,überleg dir vorher was du vorhast,sonst kannst ganz schnell mehr ausgeben als du eigentlich müsstest.. Denk mal die Präferenz bei dir liegt auf Raubfisch,als erprobter HechtanglerDann stellt sich eigentlich erstmal die Frage Spinnfischen oder Köderfisch.

Hoff ich konnt dir erstmal weiterhelfen. Bin mir aber sicher,daß sich hier noch der ein oder andere Profi melden wird.

Petri,
Flo

edit:..da war jemand schneller..B-)


 
Geschrieben: 27.10.2011



Re: Main zwischen Veitshöchheim und Harrbach
#6
Schaut nur mal vorbei

1

Offline

Erstmal danke Roony!

An der Saale war ich schon mal. Hat ganz schöne Bachforellen da. Sinn und Mühlbach sind zu überlegen. Sind ja doch überschaubarer als der Main.

Zum Thema Seen: Hab im Internet auch schon etwas recherchiert. Aber wenns Karten gibt,is es irgendein Vereinskarpfen-Tümpel und wenn des Gewässer interessant aussieht,dann is es nur für Mitglieder...werd dann wohl doch über kurz oder lang in den sauren Apfel beißen müssen und mir nen Verein suchen...wenn mir der Main so gar net liegt. Muss ich mal ausprobieren.

Zum andern Teil meiner Frage, da oben war noch keiner von euch,oder? Na,dann,werd ich mich da mal selber durchkämpfen. Versuch macht kluch!


 
Geschrieben: 22.10.2011



Main zwischen Veitshöchheim und Harrbach
#7
Schaut nur mal vorbei

1

Offline

So Leute,

wollt mich noch kurz vorstellen für die, die mich noch nicht kennen. Ich bin der Flo und war die letzten Jahre meistens am Ammersee unterwegs.

Da ich demnächst wahrscheinlich in die Würzburger Ecke (Karlstadt) ziehe (Freundin, Job), wollt ich mich mal umhören, ob von euch schon jemand mal auf der im Titel genannten Strecke unterwegs war und ein paar Tips auf Barsch, Zander und Hecht im Main auf Lager hat (Stellen, Techniken, Köder).

Wenn jemand noch nen kleinen oder auch größeren See in der Gegend für den auch Karten erhältlich sind kennt, wärs super!Bin bisher doch eher der See- und weniger der Flussangler...

Danke schon mal!

Grüße Flo


 
Geschrieben: 20.10.2011



Re: am Lech haben sie gut besetzt
#8
Schaut nur mal vorbei

1

Offline

also in nem andren Forum hat jemand gmeint, er hätt eine gefangen...ob des jetzt natürlich scho repräsentativ is, is die andre Frage..


 
Geschrieben: 19.10.2011






Anzeige




Einloggen
Mitgliedsname:

Passwort:


Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
ANGELGEBIETE SUCHEN
ANZEIGE
Mehrsprachiges WordPress
Neue Mitglieder
---

Anzeige