Forenübersicht


Forenübersicht » Alle Beiträge (Gamma)


(1) 2 3 4 »



Re: Angeln im Winter in Bayern
#1
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Also ich denke da irrst du dich.
Die einzigste Forelle die 60cm Schonmaß hat ist die Seeforelle, aber das ist auch schon länger soweit ich weis... Und in manchen Gewässern wurde das sogar auf 50cm runter gesetzt...

Bach & Regenbogenforelle haben immernoch 26cm

schonmassezeiten

Güße


 
____________________
Angel, Design & Fotografie - Eine Tolle Kombination
www.Gamma-Design.de

Geschrieben: 13.03.2015



Re: Angeln im Winter in Bayern
#2
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Grüß dich Martl

Also wenn du momentan gezielt auf Hecht gehen willst dann bleibt eigentlich nur der Ammersee übrig, denn da ist die Schonzeit aufgehoben... Überall anders darfst nicht auf Hecht fischen weil Schonzeit ist ;)

Und am Ammersee ist es um die Jahreszeit auch nicht einfach... gibt nur wenige Ecken wo du eine Chance hast aber ich finde man sollte ihn in der Laichzeit in Ruhe lassen...

Grüße


 
____________________
Angel, Design & Fotografie - Eine Tolle Kombination
www.Gamma-Design.de

Geschrieben: 06.03.2015



Re: Angelkarten Ammersee 2015 jetzt erhältlich!
#3
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Super! Danke für das Update...
Wegen der Schleppkarte mit Motor wo gerüchte kursierten hast du nix gehört oder?
Grüße


 
____________________
Angel, Design & Fotografie - Eine Tolle Kombination
www.Gamma-Design.de

Geschrieben: 04.01.2015



Re: Angeln im Winter in Bayern
#4
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Na von Rutte hab ich noch nix gehört...
Sag mal Bescheid wenn du fährst, vielleicht hab ich ja zeit dann würde ich mitkommen...
Grüße,
Wolfgang


 
____________________
Angel, Design & Fotografie - Eine Tolle Kombination
www.Gamma-Design.de

Geschrieben: 02.12.2014



Re: Angeln im Winter in Bayern
#5
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

An der Lechstaustufe wird zur Zeit viel und gut gefangen... Barsche zwischen 25 und 35 und mittlere Hechte...


 
____________________
Angel, Design & Fotografie - Eine Tolle Kombination
www.Gamma-Design.de

Geschrieben: 01.12.2014



Re: Forggensee zander
#6
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Hi Rayden,
also vom Ufer aus wirst du warten müssen bisdas Wasser warm ist, dann kommen die Zander ins Flache zum Jagen. Im Sommer kann man gelegentlich auch tagsüber mal einen erwischen wenn es ein richtig heißer Tag ist... Die Rauben dann an der Oberfläche.
Ansonsten wenn das Wasser gut Warm geworden ist jagen sie Nachts auch im Knietifen Wasser.
Gute Stellen sind immer vor Schilfgürteln.
Wenn du schon früher auf sie losgehen willst dann such dir eine Stelle wo die Kante in Wurfweite ist (Google Earth hilft) Aber mit 50m Auswurfweite musst du mindestens rechnen wenn du eine Kante erreichen willst...

Grüße,
Gamma


 
____________________
Angel, Design & Fotografie - Eine Tolle Kombination
www.Gamma-Design.de

Geschrieben: 19.04.2014



Re: Echolot Humminbird 597 ci HD DI zu verkaufen
#7
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Preisvorschlag gerne per Email an mich senden...
info@gamma-design.de

;)


 
Geschrieben: 11.04.2014



Re: Angeln am Walchensee 2014
#8
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Na dann Petri heil für morgen.
Ich war bisher noch nicht am Walchensee, daher kann ich dir nix genaueres sagen...

Grüße


 
____________________
Angel, Design & Fotografie - Eine Tolle Kombination
www.Gamma-Design.de

Geschrieben: 07.03.2014



Re: Echolot Humminbird 597 ci HD DI zu verkaufen
#9
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Puh, schon lang nicht mehr hier gewesen... sorry...

Wäre theoretisch noch zu verkaufen!
Bei interesse einfach an info@gamma-design.de schreiben

Grüße
Gamma
(Wolfgang)


 
Geschrieben: 16.01.2014



Re: Gewässer für Tages- oder Wochenkarte
#10
Schaut öfter mal vorbei

1

Offline

Hi Deisi,

also allgemeine Infos zu Gewässern wie vorhandene Fischarten und Tageskartenverkauf kannst du der Gewässerübersicht hier auf der Seite entnehmen, oder etlichen anderen Foren ;)

Gut und einfach zu befischen sind in der Regel kleinere Gewässer wie Baggerseen o.ä.

Im Landkreis TÖL kann ich dir den Stallauer Weiher empfehlen. Gutes Vorkommen an Karpfen, Hecht und Wels. Ist überschaubar dort und an vielen Stellen gut zugeänglich und befischbar.

Im Landkreis STA soll der Riegsee sehr gut sein, da geht angeblich immer ein Hecht. Ist allerdings ein Bott sehr von Vorteil, wie bei allen großen Seen.

Ob du was fängst oder nicht hängt von vielen Faktoren ab. Wenn du ein Wasser mit Fanggarantie willst solltest du in Forellenpuff fahren ;) Ansonsten heißt es ab ans Wasser und probieren was geht. Fördernd ist immer eine gleichbleibende Wetterlage (3 Tage gleicher Luftdruck), egal ob sonnig oder wolkig. Gutes Tackle und eine ordentliche Köderpräsentation und dann noch ne gesunde Protion Petri...

Hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen.

Grüße,
Gamma


 
____________________
Angel, Design & Fotografie - Eine Tolle Kombination
www.Gamma-Design.de

Geschrieben: 05.07.2013



(1) 2 3 4 »



Anzeige




Einloggen
Mitgliedsname:

Passwort:


Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren


Anzeige



ANGELGEBIETE AUS ...
Neue Mitglieder
---

Anzeige