KOCHELSEE

KARTEN: Tageskarte 11,- EUR, 5TK 21,- EUR, WK 25,- EUR,
2WK 38,- EUR, 3WK 50,- EUR, MK 65,- EUR, 5MK 180,- EUR,
ARTEN: Renken, Hecht, BaFo, SeeFo, ReFo,
Zander, Barsch, Schleie, Karpfen, Aal, WF
REGION: Oberbayern, Lkr. Bad Tölz/Wolfratshausen
EIGENTÜMER: Freistaat Bayern


FLÄCHE: gesamt ca. 6 km2
MAXIMALE TIEFE: bis zu 66 m

ZU- UND ABFLÜSSE: Loisach, Kraftwerk Walchense,
kleinere Gebirgsbäche

BESONDERHEITEN: Liegt ca. 60 km südlich von München am
Rande der Bayerischen Alpen. Der südliche Bereich wird von
Bergen begrenzt.


ANGELSAISON: 1. Mai bis 30. September

BITTE BEACHTEN: Geangelt wird mit Wurm und Fliege im
ganzen See, mit Blinker vom Altersheim Seehof bis Felsenkeller
(Motorbootsteg). Schleppangeln ist verboten.


KARTENVERKAUF:

Fischermeister Schretter
Seestraße 20, 82444 Schlehdorf
Telefon 0 88 51 / 13 45, Fax 0 88 51 / 61 51 51

L. Schnieringer
Seestraße 14, 82444 Schlehdorf
Telefon 08851-369


BOOTSVERLEIH:

Fischerei Manfred Kneidl
82431 Kochel a. See
Telefon 0 88 51 / 4 16 72 41


TOURIST-INFO:

Tourist Info Kochel am See

Kalmbachstr. 11, 82431 Kochel a. See
Telefon 08851-9212-0, Fax 08851-5588
E-Mail: klassen@kochel.de


LAGEPLAN & WETTER:




Angeln am Kochelsee: © by kw, Büro für Kommunikationsdesign
Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen

Anzeige




Einloggen
Mitgliedsname:

Passwort:


Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
ANGELGEBIETE AUS ...


Anzeige



---

Anzeige