(1) 2 3 »


Bitte erst registrieren. Danach ist es möglich Beiträge zu schreiben.




Re: Ewig viele kleine Seeforellen
#25
Schaut nur mal vorbei


Offline

Benutzerinformationen
Bei mir war es so, daß größere Köder weniger Fehlbisse aber mehr untermaßigen Fisch brachten. Die sind einfach zu hungrig. Wie viel besetzt wurde weiß ich leider nicht. Ich habe nur von Frau Perchthold, daß es ein vielfaches gegenüber den Vorjahren war. Vielleicht können bei Ihr Details erfragt werden.


 
Geschrieben: 07.02.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Re: Ewig viele kleine Seeforellen
#24
Moderator

1

Offline

Benutzerinformationen
ja TKing, es ist wirklich schade, dass momentan leider der frische Besatz leidet. Hab gestern auch zeitweise auf deutlich größere Blinker umgestellt, um die Kleinen nicht zu stressen ... aber sogar darauf sind sie teilweise in dreier-trupps losgegangen ...

weißt du eigentlich wie viele Seefos gesetzt wurden?


 
Geschrieben: 07.02.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Werbung
 


____________________

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Kontaktieren Sie uns dazu und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot.



Re: Ewig viele kleine Seeforellen
#23
Schaut nur mal vorbei


Offline

Benutzerinformationen
Im Herbst ist enorm besetzt worden mit Seforellen von 30 bis 35 cm. Da ist glaub ich ein ziemlich großer Schwarm zusammen geblieben. In den letzten Wochen war der Schwarm weiter südlich, jetzt ist er weg, vermutlich nach Norden gewandert. Ich denke es handelt sich um den gleichen Schwarm. Da ist meiner Erfahrung der letzten Wochen nach nichts maßiges rauszupicken, auch mit großen Ködern nicht. Es ist Schade um den wertvollen Besatz, wenn dieser regelmäßig an unsere Köder geht aber für uns natürlich auch etwas kurzweiliger als das normale Seeforellenfischen. Mal sehen wie es bei dem für uns sehr angenehmen Wetter weiter geht...


 
Geschrieben: 07.02.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Ewig viele kleine Seeforellen
#22
Moderator

1

Offline

Benutzerinformationen
@ TKing,

ja, in Breitbrunn und später bin ich dann noch Richtung Buch gewandert. Viel Fischkontakt, alles leider zu klein. Die nächste Woche solls schön bleiben. Da wird das Wasser etwas wärmer. Vielleicht geht dann was großes.


@ kyru0407

Eigentlich kann man rund um den See gut angeln. Am besten von Land aus mit der Wathose. Ab Mitte April kann man dann aufs Boot gehen, was am Ammersee meiner Meinung nach bésser ist.


 
Geschrieben: 06.02.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Re: Nix los bei Westwind, Welle und Sonne
#21
Schaut nur mal vorbei


Offline

Benutzerinformationen
So ging es uns die letzen Wochen. Dann sind sie wohl weitergezogen. Ihr wart Breitbrunn und nördlicher, oder? Petri!


 
Geschrieben: 06.02.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Werbung
 


____________________

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Kontaktieren Sie uns dazu und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot.



Re: Nix los bei Westwind, Welle und Sonne
#20
Moderator

1

Offline

Benutzerinformationen
@ Tking,

Wir waren zu viert am Ostufer unterwegs. Ich habe vier Forellen gefangen, drei untermaßige Seeforellen und eine Regenbogenforelle. Alle wieder zurück gesetzt. Die anderen hatten auch einige Bisse, aber alles Untermaßige.

Hoffentlich kommt nächstes Mal eine maßige Forelle!


 
Geschrieben: 06.02.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Nix los bei Westwind, Welle und Sonne
#19
Schaut nur mal vorbei


Offline

Benutzerinformationen
So, zurück von 5,5 h zu zweit unterwegs und absolut nix. Nur am Vormittag und am spten Nachmittag wars es ok vom Wellengang und Wind her. Leider war das Ostufer heute wie tot und wir hatten nicht einen Fischkontakt. Ging es jemandem besser, oder habe alle die draußen waren die gleichen Schlechten Erfahrungen gemacht? Ich wünsche mir schon fast die -5 Grad und den bedeckten Himmel zurück...


 
Geschrieben: 06.02.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Re: Ammersee Jahres- und Wochenkarten 2011 sind da!!!!!!
#18
Schaut nur mal vorbei

1

Offline

Benutzerinformationen
Hallo Leute ich würde auch gerne am Ammersee angeln, aber wo kann mann am besten angeln am Ammersee denn man kann kaum am Wasser finden bite um Info.


 
Geschrieben: 06.02.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Werbung
 


____________________

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Kontaktieren Sie uns dazu und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot.



Der Wind wird weniger ...
#17
Moderator

1

Offline

Benutzerinformationen
Für Sonntag schaut's immer besser aus - werde warscheinlich auch rausfahren ... die Temperaturen sind ja fantastisch, 15 Grad - na dann vielleicht sehen wir uns am Wasser ...

Petri @ all ...


 
Geschrieben: 05.02.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Am Sonntag weniger Wind und Welle
#16
Moderator

1

Offline

Benutzerinformationen
@ TKing
Stimmt, am Sonntag könnte vieleicht etwas gehen.
Ich bin auch draußen.


 
Geschrieben: 04.02.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


(1) 2 3 »





Oder willst du ein neues Thema starten, dann ... Bitte erst registrieren. Danach ist es möglich Beiträge zu schreiben.
Nicht gefunden, wo nach du gesucht hast? Einfach die Suchfunktion des Forums nutzen ...

Erweiterte Suche

Anzeige




Einloggen
Mitgliedsname:

Passwort:


Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren


Anzeige



ANGELGEBIETE AUS ...
Neue Mitglieder
---

Anzeige