(1) 2 »


Bitte erst registrieren. Danach ist es möglich Beiträge zu schreiben.




Aw: Catch and Release
#11
Moderator


Offline

Benutzerinformationen
Ja Rotfeder. Mit Verantwortung angeln, meine Rede! Release geht wirklich oft nicht gut.


 
____________________
Ich liebe Fisch

Geschrieben: 31.12.2019 10:23
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Aw: Catch and Release
#10
Nicht zu schüchtern zum Reden

1

Offline

Benutzerinformationen
Hi Tyron,mir tun die Fische auch jedes mal Leid, wenn ich sie Abschlagen muss,aber ich habs schon so oft Erlebt, das der Fisch das "Release"nicht Überlebt, das es besser ist den Abzuschlagen!Wir Angeln gerne,wenn wir vom Gesetz nicht anders können,müssen wir "Release", aber wenn wir keinen Fisch mehr Mitnehmen, dann lass ich das Angeln ganz!Wenn jemand keinen Fisch mag, dann soll er den Verwandte/Bekannte geben,oder Fischwürste machen,so das der Fisch die Nahrungskette durchläuft. Meine Frau mag keinen Fisch,aber liebt Fischwürste!Die Veganermanie die bei uns Herrscht ist der Wahnsinn!Wenn einer will, soll er es machen, aber keinem ein schlechtes Gewissen machen, der auch nach seiner Überzeugung handelt!Den Tier so wenig Schmerz zufügen wie es geht! Dann dürfen wir nicht mehr Angeln?Doch,aber mit sehr viel Bedacht und der Entscheidungsfreiheit, nehme ich den mit,oder Qualvoll "Relaese"!Jeder so wie er es für Richtig hält!Fischwürste Rezept wenn jemand will,nur Anfragen.


 
Geschrieben: 31.12.2019 08:43
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Werbung
 


____________________

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Kontaktieren Sie uns dazu und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot.



Aw: Catch and Release
#9
Schaut nur mal vorbei

1

Offline

Benutzerinformationen
@Rotfeder. Ich bin VOLL deiner Meinung! Das Gesetz ist leider anderer Meinung. Ich muss jeden Fisch mitnehmen der nicht in der Schonzeit gefangen wurde und sein Schonmaß hat. Ob der Fisch mein Zielfisch war oder nicht spielt keine Rolle!!


 
Geschrieben: 29.12.2019 17:35
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Aw: Catch and Release
#8
Nicht zu schüchtern zum Reden

1

Offline

Benutzerinformationen
Hi Che, das denke ich auch,jedoch machen manche das zur "Religion"und wie man in die falsche "Ecke"gedrängt wird,wenn man seine eigene Meinung hat,so wird es mit diesem Thema gamacht!Man soll aber nicht Vergessen, das man für den Fisch Bezahlt hat. Das man keinen 30Pfünder Karpfen abschlägt,ist normal,aber warum soll ich mich um jede 3kg Mahlzeit bringen,wenn mir Fisch schmeckt!Ausserdem wie es beim Hecht ist,wenn ich einen 90cm Fisch rausnehme, wird ein 50cm hecht wieder Gesetzt und der frisst Bedeutend weniger!Wie es am Weiher ist, wo Überbesatz ist und ich Fange 10 Karpfen,da ist klar das ich 8wieder Zurücksetze.Bei Zander überlege ich bei jeden,da diese so Empfindlich sind.Aber es soll jeder selbst Entscheiden und nicht Vorgeschrieben bekommen.


 
Geschrieben: 27.12.2019 23:23
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Aw: Catch and Release
#7
Moderator


Offline

Benutzerinformationen
Catch & Release war schon immer ein schwieriges Thema!


 
____________________
Ich liebe Fisch

Geschrieben: 27.12.2019 22:31
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Werbung
 


____________________

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Kontaktieren Sie uns dazu und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot.



Aw: Catch and Release
#6
Nicht zu schüchtern zum Reden

1

Offline

Benutzerinformationen
Das kann man doch so gar nicht Pauschalisieren!Gehen wir mal davon aus, das der Fisch keine Verletzungen hat, dann kann man den wider Einsetzen.Dann Essen manche auch gerne Fisch und ein Karpfen bis 3-4kg ist sehr Scmackhaft, dafür Bezahlst du ja auch die Karte! Auch einen Hecht über 100cm kann man Essen und er Schmeckt!Zudem Frisst ein Hecht,da er ein Wandernder "Räuber" ist,das 10fache von seinem Gewicht im Jahr,mehr wie ein Waller, bei uns sind Gewässer, da dürfen "Räuber" wie Hecht und Waller nicht mehr Zürückgesetzt werden!!!Weiter werden die Gefangenen Fische oft Vereinsmäßig gesammelt um für´s Fischerfest Fischwürste/Frikadellen zum Verkauf zu haben! Also Männer Überlasst das dem Angler selbst und redet denen kein schlechtes Gewissen ein, den die Entnommen Fische werden wieder Eingesetzt!Übrigens,ich habe einmal einen Zander mit ca.4kg Zurückgesetz,hat nicht Geblutet, 3Tage später Schwamm er mit den Bauch nach oben im Weiher,wem ist da wohl Geholfen?


 
Geschrieben: 27.12.2019 21:13
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Re: Catch and Release
#5
Schaut nur mal vorbei


Offline

Benutzerinformationen
Ich sehe das Catch and Release als eine gute Möglichkeit, besondere Exemplare zu erhalten.
So steht es auch in den Vorschriften des Satzdorfer (Rädlinger ) Sees. "...zum Erhalt besonderer Exemplare".
Und es wird dort auch praktiziert, und als Belohnung hat man jedes Jahr wunderschöne Fische zu bestaunen, die man ansonsten in Bayern wirklich kaum noch (ausser in ein paar kleinen privaten Karpfenpuffs) zu sehen bekommt. Und sollte man doch einmal das Glück haben so einen besonderen Fisch sehen zu dürfen, dann ist dieser leider meist schon "abgeknüppelt" (Zitat Moderator) worden.

Als Paradebeispiel möchte ich hier einmal den Hüttlwiesnweiher (Oberpfälzer Seenplatte) anführen:
Jahrzente in Privatbesitz und kaum Fischentnahme. Dann wird das Gewässer von einem hiesigen Angelverein angepachtet und da jeder Angler des Vereins weis was hier für Bomben zu fangen sind, sind die Ufer besetzt als wären sie Kormorane. Und schon mancher prächtige Bursche jenseits der 10 oder gar 15 Kilo-Grenze hat seitdem das zeitliche segnen müssen.

Sicher werden mir die Tierschützer jetzt, ob meiner Ausübung des C & R, wieder die Leviten lesen wollen und mich als Tierquäler beschimpfen... Aber solche Leute sollten sich die Zeit sparen und sich erst einmal schlau machen, welchen Aufwand die ernsthaften C & R-Angler für die Unversehrtheit der Kreatur "Karpfen" auf sich nehmen.

Ich beende meine Ausschweifungen hier lieber, sonst kann ich das alles als Buch herausgeben wenn ich mich wieder in Rage geschrieben habe.

in diesem Sinne,

Tight Lines!


 
____________________
-Tight lines-

Geschrieben: 01.07.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Re: Catch and Release
#4
Schaut nur mal vorbei


Offline

Benutzerinformationen
Ich gehe gerne angeln aber da ich selber keinen Fisch esse, lasse ich meine Fische wieder frei. Leben und leben lassen.


 
Geschrieben: 09.05.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Werbung
 


____________________

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Kontaktieren Sie uns dazu und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot.



Re: Catch and Release
#3
Schaut nur mal vorbei


Offline

Benutzerinformationen
Ich selber esse keinen Fisch. Das Angeln ist für mich eine Leidenschaft der ich seid Kindheit nachgehe. Wenn der Fische keine Verletzungen hat, setze ich ihn auch wieder zurück egal wie groß er ist. Ahja, ein Foto gibt es schon noch davor.


 
Geschrieben: 03.05.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


Catch and Release finde ich sinnvoll
#2
Nicht zu schüchtern zum Reden


Offline

Benutzerinformationen
Ich habe in einer Angelzeitschrift etwas von einem Minimummaß und Maximummaß gehört und fand das eigentlich sehr gut. Bedeutet also, wenn ein Fisch eine gewisse Größe überschritten hat, sollte dieser wieder zurück gesetzt werden.

Mal ganz ehrlich: Wer isst schon gerne einen Hecht ab 1m Länge. Mal abgesehen von der Ausnehmarbeit und dem Alter des Fisches.

Meine Meinung: Catch & Release ab einer gewissen Größe fände ich eine gute Sache


 
Geschrieben: 03.05.2011
Erstelle PDF des Beitrags Drucke Twitter Facebook Google Plus Del.icio.us Digg Reddit


(1) 2 »





Oder willst du ein neues Thema starten, dann ... Bitte erst registrieren. Danach ist es möglich Beiträge zu schreiben.
Nicht gefunden, wo nach du gesucht hast? Einfach die Suchfunktion des Forums nutzen ...

Erweiterte Suche

Anzeige




Einloggen
Mitgliedsname:

Passwort:


Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren


Anzeige



ANGELGEBIETE AUS ...
Neue Mitglieder
---

Anzeige